Wettkämpfe

Sportlicher Wettkampf zu Wasser, an Land und durch die Luft ist ein wichtiger Teil des Seehasenfests.

Das Armbrustschießen oder Seehasenschießen der Jungen und Mädchen der Klassen 8 findet am Samstagnachmittag ab 15 Uhr auf dem Rasen unterhalb des Graf-Zeppelin-Denkmals (südlich des Hauptbahnhofes) statt und endet mit der Siegerehrung gegen 17.30 Uhr. Gleichzeitig findet auch das Ballwerfen statt.

Ehrenschießen

Nach dem Armbrustschießen der Schüler der Klassen 8 wagen „ältere“ Damen und Herren des Gemeinderates und des Seehasenfestausschusses einen Schuss mit der Armbrust.

Die Sieger und Siegerinnen seit 1949

Das Ballwerfen der Jungen und Mädchen der Klassen 8 findet am Samstagnachmittag ab 15 Uhr auf dem Rasen unterhalb des Graf-Zeppelin-Denkmals (südlich des Hauptbahnhofes) statt und endet mit der Siegerehrung gegen 17.30 Uhr. Gleichzeitig findet das Armbrustschießen statt.

Die Sieger und Siegerinnen seit 1961

Das Fischerstechen findet im Gondelhafen statt und fand erstmals 1952, als heitere Wasserspiele statt. Die Veranstalter waren der Schwimmverein, der Kanu- und Wassersportverein und der Turnverein.

1953 wurde erstmals ein Fischerstechen nach Ulmer Vorbild wenn auch in abgewandelter Form, ausgetragen. Das Fischerstechen wird in seiner jetzigen Form vom Schwimmverein und der DLRG ausgetragen.

Die Mitglieder ziehen dabei in bunten Kostümen über das Fest zum Gondelhafen. Dort treffen die zuvor ausgelosten Paarungen aufeinander. Ziel des Wettkampfes ist es, den Gegner mit einer etwa drei Meter langen Lanze vom Boot zu stoßen. Verloren hat, der das Podest verlässt, ins Wasser oder ins Boot fällt, wer seine Lanze verliert oder wer zwei Strafpunkte erhält. Trefferfläche ist der gesamte Oberkörper.

Durch das K.-o.-System wird so ein Sieger ermittelt. Der jeweilige Sieger vom Samstag bzw. Sonntag erhält den Fischerstecherpokal (Wanderpokal) auf dem er namentlich verewigt wird.

Das Stechen wird jedes Jahr am Seehasensamstag um 16 Uhr und am Seehasensonntag um 17 Uhr ausgetragen.

Das Seehasenfestpräsidium veranstaltet am Seehasenfreitag im Gondelhafen den Drachenboot-Cup für Firmen-, Vereine- und Spaß-Teams.

Mehr

Ausschreibung der Sportveranstaltungen, Wettkämpfe und Turniere für die „Häfler“ Schülerinnen und Schüler: Ausschreibung Wettkämpfe 2018

Bitte beachten: Alle Meldungen müssen bis Mittwoch 27. Juni abgeschlossen sein!