Montag, 28. März 2022
Kategorie: Drachenboot-Cup

Jetzt anmelden: Drachenboot- und Stand-up-Paddle-Cup

„Auf ins nasse Vergnügen“ heißt es bei der Neuauflage des Drachenboot-Cups am Seehasenfreitag, 15. Juli an dem wieder bis zu 40 Drachenboot-Teams an den Start gehen können. Neu ist der Stand-up-Paddle-Cup am Seehasensonntag. Zu beiden Cups kann man sich ab sofort bis Donnerstag, 30. Juni anmelden.
Teilnehmer beim Drachenboot-Cup 2019

Der Drachenboot-Cup startet am Seehasenfreitag, 15. Juli, ab 16.30 Uhr im Gondelhafen. Teilnehmen können Teams aus Firmen und Vereinen, auch Spaß-Teams sind willkommen. Neben Frauen-, Männer- und Mixed-Teams können seit letztem Jahr auch Jugendteams im Alter von 14 bis 18 Jahren teilnehmen. Ein Team besteht aus jeweils sechs Paddlern sowie zwei Ersatzleuten. Das Startgeld pro Team beträgt 50 Euro.

Der Drachenboot-Cup wird im Namen der Stadt Friedrichshafen vom Seehasenpräsidium gemeinsam mit dem KanuSport im VfB Friedrichshafen ausgerichtet.

Darüber hinaus wird es in diesem Jahr erstmalig einen Stand-Up-Paddle-Cup geben. Der Stand-up-Paddle-Cup wird am Seehasensonntag, 17. Juli, ab 15 Uhr im Bereich der Freitreppe ausgetragen. Teilnehmen können Teams aus Firmen und Vereinen, auch Spaß-Teams sind willkommen.

Neben einer offenen Klasse wird es auch eine Family-Mixed Klasse mit ein bis zwei Erwachsenden und mindestens zwei Kindern geben. Ein Team besteht aus jeweils vier Paddlern sowie zwei Ersatzleuten. Das Startgeld pro Team beträgt 25 Euro.

Neben attraktiven Preisen für die bestplatzierten Teams werden beim Drachenboot-Cup auch die kreativsten Kostüme der Teilnehmer prämiert. Der Anmeldeschluss für die Teilnahme für beide Wettbewerbe ist Donnerstag, 30. Juni.

Für alle teilnehmenden Teams werden sowohl im Vorfeld des Drachenboot-Cups als auch des Stand-up-Paddle-Cups Termine zu einer kostenlosen Trainingseinheit vom KanuSport Friedrichshafen nach Eingang der Anmeldung angeboten.